Sie sind hier: Startseite / Aktivitäten / Bewerbe / 2016 / Erfolgreiche Teilnahme am Funkleistungsbewerb in Gold

Erfolgreiche Teilnahme am Funkleistungsbewerb in Gold

Miriam Kuhn und Rainer Bickel traten beim Funkleistungsbewerb in Gold an. Die Ortsfeuerwehr Röthis ist stolz auf ihren Erfolg!

Kommunikation ist bei der Feuerwehr sehr wichtig. Die richtige und deutliche Übermittlung von Informationen entscheidet in vielen Fällen über den Einsatzerfolg. Das Thema Feuerwehrfunk mit seinen zahlreichen technischen Neuerungen wird daher auch in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Die OF Röthis ist deshalb besonders stolz, zwei weitere Kameraden in ihren Reihen zu haben, die sich dem anspruchsvollen Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold gestellt und positiv absolviert haben.

Dem komplett überarbeiteten und der heutigen Einsatzpraxis angepassten Funkleistungsbewerb in Gold stellten sich Miriam Kuhn und Rainer Bickel am Samstag, den 12. November 2016 am Feuerwehrausbildungszentrum in Feldkirch gemeinsam mit 27 weiteren Bewerbern.

Die Teilnehmer mussten Aufgaben aus nachstehenden Bereichen erfolgreich absolvieren, um das FLA Funk Gold zu erhalten:

  • Abarbeiten eines Einsatzes in der "Florian" Fixstation (taktischer Funk, Bündelfunk, Dokumentation, etc.)
  • Durchgabe von Funkaufträgen an befohlene Funkstellen
  • Lage-Informationssystem (LIS) - Einsatzabarbeitung und Lagedarstellung via LIS
  • Erstellen eines Funkplanes und Durchgabe mittels Reihen- und Sammelruf
  • Gerätekunde und taktische Zeichen

Beide Teilnehmer erreichten das goldene Leistungsabzeichen dank souveräner Leistungen ohne Probleme und konnten sich im guten Mittelfeld klassieren:

Miriam Kuhn - 286 Punkte (von 300) + 15 Zeitgutpunkte - Rang 8
Rainer Bickel - 272 Punkte + 16 Zeitgutpunkte - Rang 16

Die beiden ersten Ränge gingen an das Feuerwehr-Ehepaar Pia (OF Tisis) & Wolfgang (OF Rankweil) Stöcklmair, die den Bewerb mit voller Punktezahl abschließen konnten..

Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Röthis gratulieren Miriam und Rainer herzlich zum FLA Funk Gold!