Sie sind hier:Startseite / Jugend / Aktivitäten / 2019 / Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold

Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold

Heuer fand zum siebten Mal der Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold statt. Die Veranstaltung fand am Samstag, den 23. November 2019 im Feuerwehrausbildungszentrum in Feldkirch statt.

Die "kleine Feuerwehrmatura" gilt für die Jugendlichen meist als Abschluss ihrer Zeit bei der Feuerwehrjugend, bevor es zum Übertritt in den Aktivstand kommt. 

Von der Feuerwehrjugend Röthis nahmen Christof Salcher und Markus Watzenegger teil. Die Jungs mussten verschiedene Stationen erfolgreich und innerhalb einer vorgegebenen Zeit absolvieren. Zu den Stationen zählen ein Brandeinsatz, ein technischer Einsatz, Erste Hilfe, ein Planspiel und natürlich theoretische Fragen. Beide Teilnehmer konnten die Stationen erfolgreich absolvieren!

Bei der Schlussveranstaltung, bei der auch aktive Wehrkameraden vor Ort waren, bekamen die beiden "noch" Feuerwehrjugendmitglieder das goldene Abzeichen überreicht. Ebenso vor Ort waren u.a. Landesrat Christian Gantner und Landesfeuerwehrinspektor Hubert Vetter, die betonten, welch wichtigen Stellenwert die Nachwuchsarbeit im Land Vorarlberg hat.

Wir gratulieren den beiden recht herzlich zu diesem Erfolg!