Sie sind hier:Startseite / Die Feuerwehr / Technik / Fahrzeuge / LFB-A

LFB-A

Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung

Das LFB-A kann als DAS Universalfahrzeug unserer Wehr bezeichnet werden: Zum einen sind in diesem Fahrzeug Geräte untergebracht, die im Brandeinsatz benötigt werden, um die Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges optimal zu unterstützen, zum anderen werden spezielle Geräte für technische Einsätze mit dem LFB-A transportiert.

Um der Mannschaft die Bedienung der Fahrzeuge so einfach als möglich zu machen, wurde darauf geachtet, dass sowohl das TLFA als auch das LFB-A möglichst ähnlich eingerichtet wurden. Auch hier kamen die Normen und Baurichtlinien des ÖBFV zu tragen.

 

 

 

Taktische BezeichnungLFB-A
FunkrufnameRöthis LFB
FahrgestellSteyr 14S28 4x4
Motor206 kW / 280 PS
Zul. Gesamtgewicht14.000 kg
KabineBesatzung 1:8
Aufbau / BaujahrFa. Marte, Weiler / 2000
Fassungsvermögen60 Liter Schaum
PumpeTragkraftspritze Rosenbauer Fox II
StromerzeugerGEKO 8 kVA
Lichtmast4 x 1000 Watt Fluter
Atemschutz3 Stk. Interspiro IS90
AusstattungFunkausrüstung
Löschausrüstung
Werkzeug
Rettungsgeräte
Hebekissensatz
Geräte für technische Hilfeleistung
Tauchpumpen
Leitern