Sie sind hier:Startseite / Aktivitäten / Einsätze / 2016 / Einsatz 11-2016: f6 r3,h2 RÖTHIS INDUSTRIEZONE K-SHAKE DISCOTHEK [V.U.eingeklemmte Person] mehrere schwer verl.

Einsatz 11-2016: f6 r3,h2 RÖTHIS INDUSTRIEZONE K-SHAKE DISCOTHEK [V.U.eingeklemmte Person] mehrere schwer verl.

Sonntag, 16.10.2016 - 17:59 Uhr

Am frühen Sonntagabend wurden die Mitglieder der OF Röthis von der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) zu einem schweren Verkehrsunfall in die Treietstraße, Höhe Diskothek K-Shake, gerufen.

Dabei handelte es sich um eine Frontalkollision zweier PKW, zwei Personen waren eingeklemmt. Die ebenfalls zeitgleich alarmierte Feuerwehr aus Rankweil konnte die zwei eingeklemmten Personen mittels hydraulischem Rettungsgerät aus den Fahrzeugen retten. 

Insgesamt wurden vier Personen verletzt dem Rettungsdienst übergeben.

Aufgabe der OF Röthis war es, den Brandschutz für die total beschädigten Fahrzeuge aufzubauen und den Verkehr zu regeln.

Im Einsatz standen 18 Mitglieder der OF Röthis, die Feuerwehr Rankweil mit 5 Fahrzeugen und THL-Ausrüstung, der Rettungsdienst, der Rettungshelikopter C8 und die Polizei.

Die Mitglieder der OF Röthis wünschen allen Beteiligten und Angehörigen ALLES GUTE! 

 

 

Fotos/Bildquelle: Dietmar Mathis