Sie sind hier:Startseite / Aktivitäten / Bewerbe / 2016 / Geschicklichkeitsfahren in Altach

Geschicklichkeitsfahren in Altach

Am Samstag, den 30. April 2016, veranstaltete die Feuerwehr Altach bei traumhaftem Sonnenschein das alljährliche Geschicklichkeitsfahren für Einsatzfahrzeuge beim und rund um das Feuerwehrhaus.

Insgesamt vier Gruppen der OF Röthis stellten sich der Herausforderung. Drei Gruppen in der Klasse unter 5.5to (MTF) und eine Gruppe in der Klasse über 5.5to (LFB) fuhren in der Gruppenwertung durch den Parcour.

Bereits bekannte Stationen konnten durch Erfahrung der Röthner FahrzeuglenkerInnen mit Geschick erfolgreich absolviert werden. Die Neuen Stationen, die durch die Feuerwehr Altach immer wieder neuen „Schwung“ in die Veranstaltung bringen, brachten die Fahrer ins Grübeln, konnten aber dennoch geschickt bewältigt werden.

Am Abend bei der Preisverteilung konnte die Gruppe Röthis 2 mit Marcus Würpel, Michael Bickel und Bernhard Kröss in der Klasse unter 5.5to den 4. Rang erreichen!

Die Rangliste können dem Anhang entnommen werden.