Sie sind hier: Startseite / Jugend / Aktivitäten / 2017 / Feuerwehrjugend-Leistungsprüfung in GOLD

Feuerwehrjugend-Leistungsprüfung in GOLD

Zur Feuerwehrjugend-Leistungsprüfung (kurz FJLA) in GOLD traten am vergangenen Samstagnachmittag, den 25.11.2017, sechs Jugendliche der Feuerwehrjugend Röthis an. Dieser Bewerb wird vom Landesfeuerwehrverband Vorarlberg als Einzelbewerb durchgeführt und gilt für die Jugendlichen meist als Abschluss ihrer Laufbahn in der Feuerwehrjugend.

Von der Feuerwehrjugend Röthis stellten sich Antonia Breuss, Katharina Frick, André Hämmerle, Angelo Makoru, Tughan Ünal und Domenik Würpel dem Bewerb.

Wochenlang bereiteten sich die Jungfeuerwehrfrauen und -männer darauf vor. Verschiedene Stationen aus dem Feuerwehrwesen galt es erfolgreich zu absolvieren. Dazu zählen u.A. Knoten, Planspiele, Kuppeln, Erste Hilfe, das richtige Absperren einer Straße und ein theoretischer Fragenkatalog.

Bei der Abschlussveranstaltung am späteren Nachmittag wurden die Abzeichen feierlich an die Kandidaten übergeben.

Die Mitglieder der Feuerwehr Röthis gratulieren den Jungs & Mädels recht herzlich zu diesem Erfolg und wünschen ihnen weiterhin im Aktivstand viel Freude!