Sie sind hier: Startseite / Jugend / Aktivitäten / 2016 / Feuerwehrjugend-Probe mit Hebekissen

Feuerwehrjugend-Probe mit Hebekissen

Bei der vergangenen Jugendfeuerwehrprobe am 21. Juni hat die Mannschaft das Handling mit den Hebekissen beübt. Im Vordergrund stand jedoch das Kennenlernen der technischen Gruppe!

Als Übungsannahme haben die Jungendbetreuer eine Person unter einem Hänger eingeklemmt, die es zu betreuen und retten galt.

Zur Vorbereitung für die Arbeit im Aktivstand wurde alles wie im echten Ernstfall nachgespielt.

Ein Einsatzleiter und ein Gruppenkommandant wurden bestimmt. Das Erlernen der richtigen Aufgaben in der technische Gruppe (Rettungs-, Sicherungs-, und Gerätetrupp) stand dabei im Vordergrund.

Als Erstes musste die Mannschaft den Hänger sichern und die Person betreuen, dann wurde mittels Hebekissen der Hänger angehoben, damit die Person schonend befreit werden konnte.

Nach ersten Startschwierigkeiten hat die Mannschaft der Feuerwehrjugend Röthis die Aufgabe bravourös gemeistert.