Sie sind hier: Startseite / Die Feuerwehr / Technik / Gerätehaus

Gerätehaus

Stützpunkt und Heimat der Ortsfeuerwehr Röthis

Das markante Gebäude am Kreisverkehr Treietstrasse/Walgaustrasse wurde 1991 gemeinsam mit dem Bauhof errichtet uns seiner Bestimmung übergeben.

Das Feuerwehrhaus bietet Platz für vier Fahrzeuge, Ausrüstung und natürlich die gesamte persönliche Schutzausrüstung der Feuerwehrmitglieder.

Hier beginnt und endet jeder Einsatz: Nach der Alarmierung treffen sich die Mitglieder im Feuerwehrhaus um die Fahrzeuge zu besetzen und schnellstmöglich zum Einsatzort auszurücken. Während eines Einsatzes bildet das Feuerwehrhaus sozusagen die "Zentrale" für Logistik und Nachschub. Über die Florian-Station - dem Funkraum - wird Kontakt mit der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle und anderen Einsatzorganisationen gehalten.

Sozialräume, wie z.B. der Schulungsraum und der Mannschaftsraum, sind ebenso vorhanden wie Werkstätten und Lagerräumlichkeiten.