Sie sind hier: Startseite / Aktivitäten / Bewerbe / 2018 / Nassleistungsbewerbe in Zwischenwasser

Nassleistungsbewerbe in Zwischenwasser

Die Feuerwehr Zwischenwasser veranstaltete am Samstag, den 14. Juli 2018, die Nassleistungsbewerbe für die Bezirke Feldkirch und Dornbirn. Die Bewerbe fanden bei sommerlichen Temperaturen auf dem Sportplatz statt.

Insgesamt waren drei Gruppen der Feuerwehr Röthis am Start. Die Gruppen Röthis 1 und Röthis 2 starteten in der Klasse A (ohne Alterspunkte) und die Gruppe Röthis 3 in der Klasse B, was ihnen Alterspunkte bescherte.

Die Gruppe Röthis 1 unter GK (Gruppenkommandant) Calvin Ellensohn legte eine sensationelle Zeit von 50,42 Sekunden fehlerfrei hin. Dies reichte am Ende für den 7. Rang. Nur 1,19 Punkte trennte die junge Gruppe vom Finale.

GK Miriam Kuhn führte die Gruppe Röthis 2 an. Diese konnten den Bewerb mit einer Zeit von 53,45 + 20 Strafsekunden abschließen, was am Ende den 17. Rang bedeutete. 

Mit einer Zeit von 56,57 + 10 Strafsekunden konnte die Gruppe Röthis 3 unter der Leitung von GK Leo Ellensohn beenden. Am Ende konnte diese Gruppe den Pokal für den 7. Rang mit nach Hause nehmen.

Die Mannschaft der Ortsfeuerwehr Röthis gratuliert allen Gruppen zum Erfolg sowie der Feuerwehr Zwischenwasser zu dieser gelungenen Veranstaltung und freut sich schon auf die Nassleistungsbewerbe im kommenden Jahr in Viktorsberg.

Die gesamte Rangliste kann der PDF-Datei im Anhang entnommen werden.

 

 

Bildquellen: Feuerwehr Röthis, Feuerwehr Zwischenwasser