Sie sind hier: Startseite / Aktivitäten / Bewerbe / 2018 / Geschicklichkeitsfahren 2018

Geschicklichkeitsfahren 2018

Dieses Jahr fand das Geschicklichkeitsfahren am Samstag, den 5. Mai 2018, statt.

Bereits zum 21. Mal veranstaltete die Feuerwehr Altach das bereits sehr beliebte Geschicklichkeitsfahren für Einsatzfahrzeuge, bei dem die Teilnehmer mit Einsatzfahrzeugen in unterschiedlichen Wertungsklassen (über 5,5 to oder unter 5,5 to) den Parcour bewältigen müssen.

Bei schönstem Frühlingswetter und schon fast sommerlichen Temperaturen stellten sich 3 Mannschaften (2 x unter 5,5 to und 1 x über 5,5 to) dem Bewerb. In den Gruppenwertungen waren die Teilnehmer leider nicht sehr erfolgreich und somit reichte es "nur" für eine Platzierung in den TOP 10.

Anschließend stellten sich noch 3 Teilnehmer einer Einzelwertung in der Klasse unter 5,5 to. Hier waren die Teilnehmer schon erfolgreicher und somit konnte Lukas König den Pokal für den 3. Rang und Miriam Kuhn den Pokal für den 5. Rang mit nach Hause nehmen.